projectplan weber gmbh planen + bauen

Persönliche Beratung
Vergleichen Sie
• Checkliste
Besichtigung
Baugrundstücke
Finanzierung
Tipps fürs Bauen

Bei einer Baubeschreibung sollte „Mann” (+ Frau) niemals „Äpfel mit Birnen vergleichen”!

Sehr geehrte Bauinteressenten,
es zeigt sich mitunter, dass auf dem Markt Wettbewerber mit einem „günstigen Einstiegspreis” bei Ihnen Eindruck erwecken wollen. Oftmals resultiert der vordergründig „billigere” Angebotspreis aus fehlenden Leistungen in der Baubeschreibung, die dann nicht selten teuer nachberechnet werden.

Wir sind der Meinung, dass obwohl auf dem Markt reger Wettbewerb herrscht, Umfang und Qualität der Bauleistungen nicht darunter leiden sollten. Damit der Vergleich der Ihnen vorliegenden Bau- und Leistungsbeschreibungen leichter fällt, gestatten Sie uns nachstehende Hinweise auf Leistungen, die eine umfassende und seriöse Bau- und Leistungsbeschreibung, unbedingt enthalten sollte:

Download dieser Checkliste als PDF-Datei (96 KB)


  • Planerische Gesamtleistung incl. kompletter Werk- bzw. Ausführungsplanung im Maßstab 1:50.
  • Komplette Baustelleneinrichtung.
  • Erstellung des Schnurgerüstes.
  • Übernahme der Kosten für Wasser, Stromverbrauchskosten und Bauschuttentsorgung während der Bauzeit.
  • Ausführung nach gültiger Energieeinsparverordnung.
  • Einbau neuester Gas-Brennwerttechnik mit Solaranlage für Brauchwasser.
  • Monolithische Bauweise mit Poroton, dadurch: Vermeidung von Wärmebrücken, Winddichtigkeit nach DIN V 4108-7, hohe Wärmespeicherfähigkeit, sommerlicher Wärmeschutz, ausgeglichenes Raumklima (keine Kunststoffaußenhaut!), solare Wärmegewinnung usw.
  • Kein Mischmauerwerk (um Rissebildung vorzubeugen).
  • Verfüllung und Verdichtung der Baugrube.
  • Ringdrainage mit Opti-Controll-Schächten (alle Eckbereiche).
  • Druckwasserentwässerung und PE-Folie unter der Bodenplatte
  • Rolladenkästen neuester Generation (Bero Ziegel).
  • Zugtreppe zum Spitzboden mit wärmegedämmten Deckel, Spitzbodenbelag ganzflächig aus Spanplatten.
  • Verzinkter Dachausstieg sowie Standroste für Schornsteinfeger.
  • Verlegung der Heizkörperzuleitung in Rohr in Rohr-System mit Dämmung.
  • Kelleraußenwandisolierung gegen Nässe aus Sperrputz, Voranstrich, 2-lagige Bitumenschweißbahnen mit Alu-Abschluss oben und unten, Pordrainplatte und Filtervliesgewebe (nach DIN 18195).
  • Fenster in neuester 5-Kammertechnik (Fabr. Gealan/Fa. Preis, RAL geprüft). Einbau nach Gütegemeinschaft RAL, Achtung: Nur ausschäumen = unzulässig!
  • Alu-Fensterbänke außen mit Antidröhnbeschichtung.
  • Dachisolierung bestehend aus:
    200 mm Zwischensparrendämmung (Standardausführungsvariante), winddichte Folie, darunter Untersparrendämmung mindestens 40 mm (ganzflächig) mit Gipskartonplatten.
  • Dachüberstände rundum ca. 70 cm.
  • Waschmaschinen-, Spülmaschinen-, Trockneranschluss, Ausgussbeckenanlage, Außenzapfstelle.
  • Bei Unterkellerung:
    Alle Räume mit Estrich, Putz, Innentüren, Steckdose, Lampe.
  • Feuchtigkeitsisolierung unter allen Fliesenflächen in nässegefährdeten Bereichen.
  • usw.

Vorgenannte Leistungen sind bei WEBER MASSIVHAUS im Festpreis enthalten!

Wir sind der Meinung, diese Ausstattung gehört in ein ordentliches Haus.
Bitte vergleichen Sie vorher, denn nachher wird es teuer!

Unsere über 45-jährige Erfahrung im schlüsselfertigen Bauen bringen wir voll mit ein, zugunsten und im Interesse unserer Bauherren.

Unser Motto:
„Wir können uns keinen unzufriedenen Kunden leisten”.

Bedenken Sie bitte:
An die Bitterkeit von schlechter Qualität und schlechtem Service erinnert man sich noch lange, nachdem die Süße eines niedrigen Preises längst schon vergessen ist. (John Ruskin)


Download dieser Checkliste als PDF-Datei (40 KB)


projectplan weber gmbh planen + bauen

Unternehmen | Kontakt | Ansprechpartner | Anfahrt | Sitemap | Impressum

weiter zu: Besichtigung